So können Sie helfen

Die Alliance for Childhood verzichtet bewußt darauf, zu den vielen kinderfreundlichen Organisationen noch eine weitere hinzuzufügen.
Die Arbeit für die Alliance for Childhood ist ehrenamtlich und wird von den angeschlossenen Partnerorganisationen selbst getragen. So können die Partner der Alliance for Childhood die Infrastruktur ihrer eigenen Organisationen nutzen, um die mit der Idee der Alliance for Childhood verbundenen Projekte auszuführen. Damit ist sichergestellt, daß alle Zuwendungen und Spenden vollumfänglich den konkreten Projekten zugute kommen.
Die Partner der Alliance for Childhood brauchen Hilfe und Unterstützung durch Sponsoren und Paten zur Realisierung ihrer Projekte.

Jeder kann Partner der Alliance for Childhood werden, der die Ziele der Alliance for Childhood anerkennt oder sich an Projekten zum Schutz der Kindheit beteiligt, durch Ideen, durch eigene Projekte oder durch eine finanzielle Unterstützung.