Kongress-Festival ‹Soziale Zukunft 2020› wird verschoben! Neues Datum: 17. bis 20. Juni 2021

Kongress-Festival ‹Soziale Zukunft 2020› wird verschoben! Neues Datum: 17. bis 20. Juni 2021 in der Jahrhunderthalle Bochum
 
Das Kongress-Festival ‹Soziale Zukunft› wird aufgrund der Corona-Pandemie um ein Jahr verschoben. Gemeinsam mit unseren Partnern freuen wir uns auf die Durchführung des Kongress-Festivals vom 17. bis 20. Juni 2021 in der Jahrhunderthalle Bochum.
Die Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen des öffentlichen, kulturellen Lebens sowie des Alltagslebens vieler Menschen hat uns veranlasst, die Situation neu zu bewerten. Auch wenn zum jetzigen Zeitpunkt unklar ist, wie sich die Lage in den kommenden Wochen entwickelt, haben wir nach Absprache mit allen Mitveranstaltenden und dem Organisationsteam entschieden, die Veranstaltung um ein Jahr zu verlegen.

Hier gehts zur Pressemeldung als download

 

Die aktuelle Kernaufgabe unserer Gesellschaft ist die Schaffung sinnstiftender und nachhaltiger Lebensbedingungen. In drastischer Weise zeigen die ökologischen und sozialen Probleme der letzten Jahrzehnte: Wir müssen unser Handeln und Denken verändern. Doch wie geht das? In welcher Gesellschaft wollen wir wirklich leben?

Mit dem Kongress-Festival ‹Soziale Zukunft 2020› wollen wir Mut machen, neue Wege aufzeigen und ein Zeichen setzen für eine innovative und gleichzeitig gerechte, soziale und nachhaltige Zukunft. Wir sind überzeugt: ein echter Wandel der Gesellschaft erfordert neben technischen und politischen Lösungen eine Neuausrichtung der inneren Haltungen und Werte. Wir brauchen eine ‹Zukunftskunst›, mit der wir die Beziehung zur Erde, zu den Mitmenschen und zu unserer eigenen Wahrhaftigkeit erforschen und neugestalten lernen. Dafür möchten wir äußere und innere Entwicklungsprozesse in Gang bringen.

Es ist an der Zeit zu handeln! Es geht um uns alle - eine Zivilgesellschaft, die sich aufmacht, die Zukunft selbst in die Hand zu nehmen. 100 Organisationen und Projekte haben sich für das Kongress-Festival als Veranstaltende und Kooperationspartner*innen zusammengeschlossen. Sie stehen für tausende Menschen, die sich unserer gesellschaftlichen Zukunft verpflichtet fühlen. Wir laden Sie alle ein, mit uns und über 150 Referent*innen, Künstler*innen und Projektbetreiber*innen an der riesigen Zukunftsbaustelle zu arbeiten – an einer Gesellschaft, die wir wirklich wollen!

Für das Kongress-Team

Matthias Niedermann, Michael Schmock

...und hier ist der Flyer zum download

Mitteilung zur Veranstaltung

Als Veranstalternehmen wir unsere Verantwortung gegenüber allen an dem Eventbeteiligten Menschen ernst. Wir werden in regelmäßigen Abständen die Situation evaluieren und setzen uns für notwendige Schritte ein. Darüber hinaus stehen wir im Austausch mit den zuständigen Behörden und Experten. Letztendlich stehen die Sicherheit und Gesundheit allerund insbesondere dergefährdeteren Personen an erster Stelle!Die Anmeldungfür das Kongress-Festival‹Soziale Zukunft 2020›bleibt weiterhin möglich.

Sollten wir die Veranstaltung absagen müssen, erstatten wir umgehend alle bei der Anmeldung eingezahlten Ticket-und Verpflegungsbeiträge.

Hier geht es zur gesamten Pressemitteilung.