NEU!

Aktuell freuen wir uns, Ihnen die Akademie für Fortbildungen vorstellen zu können.

Die täglichen Bemühungen um die gute Begleitung der uns in den Einrichtungen anvertrauten Kinder fordert eine bewusste Unterstützung der Qualität der pädagogischen Arbeit. Ein Aspekt dabei ist das Motiv des „Lebenslangen Lernens“, um die Begeisterung für unsere Waldorfpädagogik lebendig zu erhalten und Antworten auf zeitgemäße Anforderungen in der Erziehung des Kindes zu finden. Um das gesamte Spektrum der Möglichkeiten an Fortbildungen unserer Seminare und in den regionalen Zusammenschlüssen bundesweit jedermann zugänglich zu machen, wurde die AKADEMIE gegründet.

Hier finden Sie eine Darstellung der Angebote für Fortbildungen der Seminare und Regionen. Zweimal jährlich werden die Angebote gesammelt und aktualisiert. Es lohnt sich also, die Akademie im Auge zu behalten!

Die Akademie steht noch am Anfang! Wir hoffen, sie kann dazu beitragen, Menschen für die Arbeit im Sinne der Waldorfpädagogik zu begeistern!

Mit freundlichen Grüßen im Namen der Akademiekonferenz

Dagmar Scharfenberg

Fortbildung

Selbstregulation und Selbstfürsorge durch vitalisierende Bewegungen

Kurzbeschreibung

Mit Achtsamkeit begegnen wir uns selbst. Jede/r gewinnt Möglichkeiten dem persönlichen Stress neu zu begegnen, übt sich in Selbstfürsorge. Dies kann eine tiefe Zufriedenheit und Freu- de mit sich bringen. Es werden neue Wege erfahrbar mit den alltäglichen Aufgaben gelassener umzugehen.

Die vitaleurythmischen Übungen sind leicht zu erlernen und helfen dem Menschen sich zu regenerieren.

Wir tun dies in Gemeinschaft, was eine verstärkende Wirkung hat.

Zeitangabe

Samstag, den 14.03.2020 // 10.00–16.00 Uhr

Referenten

Frau Vera Große Wilde

Sonstiges

Bei kurzfristiger Absage oder Nichterscheinen gelten die AGB der Vereinigung NRW.

Hinweise

Eurythmie/Gymnastikschuhe/Stoppersocken, Decke, Kissen, Verpflegung bitte selbst mitbringen. Tee und Kaffee vor Ort.

Teilnehmerzahl

Mindestens 7 Teilnehmer

Termin

14. März 2020 bis 14. März 2020

Kosten

60,00 €

Ort

Freie Waldorfschule Gladbeck
Horster Str. 82, 45968 Gladbeck

Veranstalter

Geschäftsstelle der Vereinigung der Waldorfkindergärten eV, Region NRW, Tel.: 0231/9761570, E-Mail: kontakt@waldorfkindergarten-nrw.de
kontakt@waldorfkindergarten-nrw.de

Anmeldung

Anmeldeschluss ist Dienstag, der 17. März 2020.

Anmeldung per E-Mail


Zur Übersicht