NEU!

Aktuell freuen wir uns, Ihnen die Akademie für Fortbildungen vorstellen zu können.

Die täglichen Bemühungen um die gute Begleitung der uns in den Einrichtungen anvertrauten Kinder fordert eine bewusste Unterstützung der Qualität der pädagogischen Arbeit. Ein Aspekt dabei ist das Motiv des „Lebenslangen Lernens“, um die Begeisterung für unsere Waldorfpädagogik lebendig zu erhalten und Antworten auf zeitgemäße Anforderungen in der Erziehung des Kindes zu finden. Um das gesamte Spektrum der Möglichkeiten an Fortbildungen unserer Seminare und in den regionalen Zusammenschlüssen bundesweit jedermann zugänglich zu machen, wurde die AKADEMIE gegründet.

Hier finden Sie eine Darstellung der Angebote für Fortbildungen der Seminare und Regionen. Zweimal jährlich werden die Angebote gesammelt und aktualisiert. Es lohnt sich also, die Akademie im Auge zu behalten!

Die Akademie steht noch am Anfang! Wir hoffen, sie kann dazu beitragen, Menschen für die Arbeit im Sinne der Waldorfpädagogik zu begeistern!

Mit freundlichen Grüßen im Namen der Akademiekonferenz

Dagmar Scharfenberg

Fortbildung

Fortbildung: „Medienpädagogik“

Kurzbeschreibung

Themen u.a.: Entwicklungsgerechte Medienarbeit (Turm der Medienmündigkeit), Mediennutzung und Ausstattung von Kindern im ersten Jahrsiebt, Medienwirkungsforschung, Computerspielsucht, Beeinflussung durch Werbung, Bedeutung innerer Bilder, Elternberatung ohne Zeigefinger

Verarbeitung kindlicher Medienerlebnisse

Referenten

Jasmin Zimmer, Dozentin für Entwicklungspsychologie und Medienpädagogik an der Alanus-Hochschule

Ziel der Fortbildung

Für Erzieher/ innen, Tagespflegepersonen, Interessierte

Durch vielfältige sachliche Informationen kann in der Fortbildung eine Bewusstwerdung über die Wirkung und zum Umgang mit unterschiedlichen Medien erlangt werden.

Mindest- und ggfls. Höchstteilnehmerzahl

Mind. 15 TN

Methodische Hinweise zur Fortbildungsarbeit

Einführende Referate, Vertiefung in Gesprächen, Einzel- und Gruppenarbeit, Filme und Filmanalyse

Zeitangabe

Freitag, 24.04. 2020 von 17:00 – 20:00 Uhr

Samstag, 25.04.2020 von 10:00 bis 17:00 Uhr

Umfang der Unterrichtseinheiten (45 Min.)

13 Unterrichtseinheiten

Vermerk

Bei kurzfristiger Absage oder Nichterscheinen gelten die AGB des Seminars für Waldorfpädagogik Köln

Termin

24. April 2020 bis 25. April 2020

Kosten

95,00 €

Ort

Michaeli Schule Köln
Vorgebirgswall 4-8, 50677 Köln (www.waldorfseminar-koeln.de)

Veranstalter

Seminar für Waldorfpädagogik Köln
rausch@fbw-rheinland.de

Anmeldung

Anmeldeschluss ist Freitag, der 3. April 2020.

Anmeldung per E-Mail


Zur Übersicht