Liebe Interessenten am Angebot der Akademie!

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das gesellschaftliche Leben stellen neue Herausforderungen an die gute Begleitung der uns in den Einrichtungen anvertrauten Kinder dar und fordern eine bewusste Unterstützung der Fachkräfte und der Qualität der pädagogischen Arbeit. In dieser sensiblen Zeit können fachliche Impulse durch Fort- und Weiterbildung besonders aufbauend und stärkend wirken.

Die Angebote in der Akademie für Fortbildungen werden nach wie vor gesammelt und ständig aktualisiert.

Die Art der Durchführung der Angebote(ob Online, als Webinar oder in gewohnter Form) steht in engem Zusammenhang mit den Bedingungen  und Beschränkungen während der Pandemie und kann beim Veranstalter direkt erfragt werden.

Die Akademie steht noch am Anfang und wir nehmen die Herausforderung der heutigen Zeit als Chance wahr, Neues für die Zukunft zu entwickeln! Wir hoffen mit diesen Angeboten Menschen weiterhin für die Arbeit im Sinne der Waldorfpädagogik zu begeistern!

 Mit freundlichen Grüßen im Namen der Akademiekonferenz

Dagmar Scharfenberg

Fortbildung

Praxisorientierte Fortbildung für anthroposophische Heilpädagogik in Hannover

Kurzbeschreibung

Vertiefung des anthroposophischen Menschenbildes, Beschäftigung mit den anthroposophischen Krankheitsbildern „seelenpflegende Maßnahmen“

Referenten

Jos Meereboer, heilpädagogischer Lehrer und Dozent in verschiedenen anthroposophischen Einrichtungen

Ziel der Fortbildung

Vertiefende Auseinandersetzung mit dem anthroposophischen Menschenbild. Störende, auffällige und besondere Verhaltensweisen von Kinder als Einseitigkeiten erkennen, seelenpflegende Maßnahmen im Alltag integrieren.

Mindest- und gglfs. Höchstteilnehmerzahl

mindest. 10 Teilnehmer/innen, höchst. 20 Teilnehmer/innen

Methodische Hinweise zur Fortbildungsarbeit

Vortrag, Wahrnehmungs- und Bewegungs- und künstlerische Übungen, Gruppenarbeit, Fallbeispiele

Umfang der Unterrichtseinheiten (45 Min.)

8 Unterrichtseinheiten pro Samstag = 40 Unterrichtseinheiten gesamt

Zeitangabe

5 Samstage, 26.09.2020, 07.11.2020, 12.12.2020, 30.01.2021, 06.03.2021

Termin

26. September 2020 bis 6. März 2021

Kosten

690,00 € (inkl. Getränke und Mittagsimbiss)

Ort

Waldorfkindergartenseminar gGmbH Hannover
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer-70b, 30519 Hannover

Veranstalter

Waldorfkindergartenseminar gGmbH Hannover

Anmeldung


Zur Übersicht