Liebe Interessente am Fortbildungsangebot!

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das gesellschaftliche Leben stellen neue Herausforderungen an die gute Begleitung der uns in den Einrichtungen anvertrauten Kinder dar und fordern eine bewusste Unterstützung der Fachkräfte und der Qualität der pädagogischen Arbeit. In dieser sensiblen Zeit können fachliche Impulse durch Fort- und Weiterbildung besonders aufbauend und stärkend wirken.

Die Angebote in der Akademie für Fortbildungen werden nach wie vor gesammelt und ständig aktualisiert.

Die Art der Durchführung der Angebote(ob Online, als Webinar oder in gewohnter Form) steht in engem Zusammenhang mit den Bedingungen  und Beschränkungen während der Pandemie und kann beim Veranstalter direkt erfragt werden.

Die Akademie steht noch am Anfang und wir nehmen die Herausforderung der heutigen Zeit als Chance wahr, Neues für die Zukunft zu entwickeln! Wir hoffen mit diesen Angeboten Menschen weiterhin für die Arbeit im Sinne der Waldorfpädagogik zu begeistern!

Mit freundlichen Grüßen im Namen der Akademiekonferenz

Dagmar Scharfenberg

Fortbildung

Wollwerkstatt im Kindergarten

Kurzbeschreibung

Wolle ist ein wärmendes und weiches kindgerechtes Material mit unzähligen phantasievollen und handwerklichen Verwendungsmöglichkeiten. An diesen beiden aufeinander aufbauenden Kurstagen werden wir diverse Spindeln, Zwirnvorrichtungen, Knüpf-, Strick- und Webhilfen herstellen und den sicheren Umgang damit erüben.

Durch Märchen, Lieder und Arbeitsrhythmen wird die vielseitige Tätigkeit mit Schafwolle noch untermalt. 

Referenten

Irmgard Kutsch, Waldorferzieherin, Naturpädagogin, Initiatorin der Natur-Kinder-Garten-Werkstatt und Autorin

Ziel der Fortbildung

In diesem zweitägigen Kurs können die Erziehenden vielerlei Techniken für die KiTa-Praxis erwerben, sowie Sicherheit im Umgang mit Schafwolle und Werkzeug gewinnen.

Mindest- und ggfls. Höchstteilnehmerzahl

Mind. 6 Teilnehmer*innen, max. 12 Teilnehmer*innen

Zeitangabe

12. und 19. Februar 2022, 10 – 16 Uhr

Sonstiges

Bitte berücksichtigen, dass beide Kurstage gemeinsam gebucht werden.

Termin

12. Februar 2022 bis 19. Februar 2022

Kosten

100,00 € (100 €, 70 € für Studierende. Anteilige Materialkosten für Wolle, Werkzeuge, Literatur usw.)

Ort

Freie Waldorfschule Oberberg
Kirchhellstr. 32, Gummersbach

Veranstalter

Vereinigung der Waldorfkindergärten e.V. - Region NRW
info@waldorfkindergarten-nrw.de

Anmeldung

Anmeldung onlineAnmeldung per E-Mail


Zur Übersicht